Am 12. Oktober 2017 hat Leeora 8 Welpen geboren.

 

5 Rüden und 3 Hündinnen. Es geht allen gut und Mama Leeora kümmert sich wieder vorzüglich um ihre Welpen.

 

Aufnahmen der einzelnen Welpen findet ihr unter R-Wurf 1. Woche. Unten schon ein paar kurz nach der Geburt. Auf den Bildern ist die letzte Hündin noch nicht drauf. Sie wurde 6 Stunden nach dem 7. Welpen geboren. Im Moment sind keine Hündinnen frei. Doch wir müssen sie zuerst etwas älter werden lassen. Dann sehen wir, ob sie zu den Interessenten passen und umgekehrt.

 

Wenn sich eine Hündin für die Zucht eignet, möchte ich sie ins Zuchtrecht abgeben. Leeora wird altershalber nicht weiter in der Zucht sein.

 

Es hat noch Rüden frei. Mit 5 sind wir so schön beschenkt worden. Wer sich für einen Jüngling aus dieser Verbindung interessiert, darf sich gerne melden.

 

Leeora ist eine temperamentvolle, aktive Hündin. Ihre Mutter Hakuna ist auch bei mir geboren und leider im April verstorben. Leeora's Vater ist ein Begriff in Amerika/Kanada. Es war der berühmte DuWest Ride a Cowboy. Er hat soviele Herding Titels, dass man sie nicht mehr zählen kann.

 

Aus dem ersten Wurf von Leeora sind zwei Hündinnen erfolgreich in die Zucht/Show und in der Arbeit. Ein Rüde hat gerade am Wochenende, die IPO 2 bestanden. Die Schwester Poppy hat auch die BH1 bestanden und Pongo wird in verschiedenen Hundesportarten geführt.