Wild Willow's J-Wurf
geboren 26. Januar 2008


Am.CH. Austlyn N Woodag War Paint - Banjo x Ch. Wild Willow's Blue Dusty Dunya - Ditsch

Hörtest Tierspital Bern
5 Welpen sind normal beidseitig hörend
Jawa ist einseitig taub

PRCD-Gentest

Jambo carrier/B
Jiro clear/A
Juno clear/A
Junah clear/A

Bei der Kontrolle mit 8 Wochen waren die Hoden tastbar und
alle zeigten ein normales Scherengebiss.

 

Wild Willow's Jakaroo Red Jambo
beidseitig normal hörend, PRCD B, vollzahnig, HD-B/B - ED 1/0

 




Jambo, lebt jetzt bei Jess und Olivier sowie dem grossen Punky . Jambo ist ein sehr vielversprechender Rüde und ich bin sehr gespannt wie er sich entwickelt. Er ist ein lieber, anhänglicher Kerl, der sich immer gut fotografieren liess. Nun vielleicht wusste er schon, dass er schön war. Jambo muss noch lernen, dass er trotz seinem freundlichen Namen (Jambo = Hallo) nicht immer gleich bellen muss. 

Wild Willow's Jaya Blue Jirra



Jaya ist zu Andrea gezogen und darf dort mit Flynn dem Flat spielen. Zuerst versuchte dieser sie zu ignorieren, ihr die Spielsachen zu stehlen wohl mit dem  Wunsch sie gehe wieder da hin wo sie hergekommen ist. Doch Jaya gefällt es bei der Familie und so spielt heute auch Flynn schön mit ihr. Jaya ist eine temperamentvolle, elegante, an allem intressierte Hündin. 

Wild Willow's Jengo Red Jiro



www.feine-blonde.de




Jiro, der zweitgeborene Sohn, wohnt bei der Familie von Theo und ist jetzt für Haus und Hof verantwortlich. Dies zwar nicht alleine hat es doch noch eine ältere Bullterrier Hündin, die auch dort wohnt.  Ich hoffe sehr Jiro entwickelt sich super. Er war bei uns ein selbständiger, ruhiger, sehr angenehmer Welpe. Er konnte sich auch gut alleine beschäftigen ohne gleich nach den Geschwistern zu sehen. Jiro hat sehr viel Ausstrahlung und vielleicht darf er bald den feinen Blonden sagen wo es durch geht.

 

Wild Willow's Jini Blue Junah 



Junah,erinnert mich sehr an ihre Grossmutter Munya. Nur ungern habe ich mich von ihr getrennt. Sie ist selbstsicher und sehr intelligent. Schnell wusste sie wie aus der Wurfkiste klettern, wie das Welpengitter mit der Schnauze aufzustossen, um sich aus dem Staub zu machen. Da bellten die Geschwister und sie ging rein und rauss mit hoch erhobenem Schwanz. Junah bedeutet Sonne. Ihre Grossmutter heisst Plenty of Sunshine und da Junah soviel von ihrer Grossmutter hat, sollte sie die Sonne im Namen tragen. 

Wild Willow's Jasira Red Jawa


Jawa, die Liebe. Jawa ein absoluter Schatz. Ruhig, angenehm, aber doch ein ACD. Leider halbtaub konnte sie nicht für die Zucht berücksichtigt werden und der gute Platz bei Walti musste abgesagt werden. Jetzt wohnt Jawa in Berlin bei Nadine und Feli. Den Berichten zu urteilen, scheint sich Jawa dort gut einzuleben und darüber freue ich mich sehr Jawa mit ihren wunderschönen dunklen Augen die Bände sprachen. Sie ist gleich verschmust wie ihre Mutter Ditsch, was Nadine an ihr auch sehr schätzt.

Wild Willow's Juno Blue Jungai

Juno, ist zu Pierre gezogen. Bei ihm ist viel los und so hat auch Juno viel um die Ohren. Da gibts Pferde, Bürozeiten, Misthaufen mit feinen Dingen drauf, andere Hunde, eine liebe Tochter und so vieles mehr. Juno hat sich bei uns extrem menschenfreundlich gezeigt. Immer gleich auf der Seite mit Bauch nach oben, damit man ihn streicheln konnte. Juno hat schon gewedelt bevor er die Augen öffnete. Einfach ein fröhlicher Kerl, den man lieb haben musste.